Heftige Kritik am neuen ZDF-Nachrichtenstudio: Ich habe es ja schon vorher gewusst. Das neue ZDF-Nachrichtenstudio kommt beim Zuschauer gar nicht an. Die Kritik wurde sogar bereits so heftig, dass das ZDF sich gezwungen sah sein Forum zu schließen. Mit freier Meinungsäußerung hat das natürlich nicht viel zu tun, aber das ist bei den Öffentlich-Rechtlichen wohl Gang und Gebe. Natürlich sind trotzdem einige Passagen aus diesem Forum erhalten geblieben. Einige Aussagen habe ich hier mal zusammengetragen.
  • Das ist eine Zumutung, die an das alte DDR-Fernsehen erinnert. - "dagmar1963".
  • Nein, das neue Outfit ist nichts für uns. Schade. Wir sind bereits zur ARD gewechselt - "Elke und Jürgen"
  • Ein nichts sagendes Geplimper - "salvatore0981" zur neuen Titelmusik
  • Hätte man sich im wahrsten Sinne des Wortes sparen können. Ich vermisse das alte gemütliche Studio und werde nur noch die "Tagesschau" sehen, in der Hoffnung, dass die ARD nicht auch denselben Fehler begeht.
  • Das Studio ist farblos und die Moderatoren wirken in dem riesigen Studio einsam und verloren. Auch finde ich die vielen grafischen Effekte ein wenig zu viel des Guten, das lenkt nur unnötig ab und trägt nicht dazu bei, die Nachrichten verständlicher als bisher zu erklären.
Wie man sieht wird das neue Studio auf der ganzen Linie kritisiert. Dabei kann ich einige Punkte durchaus nachvollziehen, z.B. die Ähnlichkeit zum alten Studio der DDR oder die nervende Titelmusik. Auch an das kalte Aprikot wirkt befremdend.

Es bleibt abzuwarten, ob und wie das ZDF auf die Kritik reagieren wird. Ich persönlich kann mir kaum vorstellen, dass sich in naher Zukunft wieder etwas an dem Studio ändern wird. In einigen Wochen haben sich sicherlich auch die meisten Zuschauer an das Design gewöhnt.

Übrigens dieses wenig gelungene Nichrichtenstudio hat den fleißigen GEZ-Zahler 30 Millionen Euro gekostet...

Wollt ihr auf dem laufenden bleiben? Abonniert doch meinen Feed, dann fällt euch das leicht. Habt ihr sonstige Verbesserungsvorschläge, Anregungen, oder Tipps, dann hinterlasst doch einen Kommentar zu diesem Post.
0 Response to 'Heftige Kritik am neuen ZDF-Nachrichtenstudio'

Kommentar veröffentlichen