Wolfgang & Anneliese moderieren Deutschen Fernsehpreis: Anke Engelke und Bastian Pastewka werden am 26.September in ihrer Rolle als das Volksmusikduo Wolfgang & Anneliese den Deutschen Fernsehpreis moderieren. Zum ersten mal waren die beiden Comedians für die Show "Fröhliche Weihnachten" in diese Rolle geschlüpft. Das sie den deutschen Fernsehpreis jetzt als fiktives Schlagerduo moderieren, dürfte nicht jedem schmecken. Erst letztes Jahr kam es zum Eklat, als Marcel Reich-Ranicki die schlechte Qualität im deutschen Fernsehen bemängelte und den Fernsehpreis ablehnte. Damals führte Thomas Gottschalk durch die Veranstaltung.

Der Deutsche Fernsehpreis wird in diesem Jahr bereits zum 11.mal verliehen. 1999 wurde er auf Initiative der Sender ARD, ZDF, RTL und Sat 1 ins Leben gerufen, um besondere Leistungen für das Fernsehen zu würdigen. Sat 1 wird die Veranstaltung dementsprechend am 26.September ab 20.15 Uhr live übertragen.

Die beiden Moderatoren sind indes bereits selber Preisträger. Anke Engelke bekam den Preis bereits im Jahr 2002 für ihre Serie "Ladykracher" verliehen, während sich Bastian Pastewka noch bis zum Jahr 2006 gedulden musste.

German Television Awards

Anke Engelke beim Deutschen Fernsehpreis 2005

Wollt ihr auf dem laufenden bleiben? Abonniert doch meinen Feed, dann fällt euch das leicht. Habt ihr sonstige Verbesserungsvorschläge, Anregungen, oder Tipps, dann hinterlasst doch einen Kommentar zu diesem Post.
0 Response to 'Wolfgang & Anneliese moderieren Deutschen Fernsehpreis'

Kommentar veröffentlichen