Landtagswahlen Thüringen, Sachsen, Saarland Hochrechnungen im TV: Am heutigen 30.08.2009 finden in insgesamt drei Bundesländern Wahlen statt. In Thüringen, Sachsen und im Saarland sind die Menschen aufgerufen zur Wahlurne zu gehen. Natürlich wird es bereits vor der Bekanntgabe des offiziellen amtlichen Endergebnisses der Landtagswahlen 2009 spannend. Die ersten Hochrechnungen wird es wahrscheinlich nach Schließung der Wahllokale gegen 18 Uhr geben.

Folgende TV-Sender unterbrechen ihr normales Sonntagsprogramm für eine Sondersendung mit Stimmen, Analysen und Hochrechnungen über die Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und im Saarland:
  • ARD - 17.35 Uhr bis 19.30 Uhr, "Landtagswahl in Thüringen, Saarland und Sachsen"
  • ZDF - 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr, "Wahlen im Saarland, in Sachsen und in Thüringen"
  • WDR - ab 17.45 Uhr mit Unterbrechung bis 23.15 Uhr, "Wahl 09"
  • MDR - ab 17.45 Uhr mit Unterbrechung bis 21 Uhr, "Wahl 2009, Die Entscheidung"
  • Phoenix - 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • N24 - 17.55 Uhr bis 19.00 Uhr
  • N-TV - 17.45 Uhr bis 19.00 Uhr, "Wahl Spezial"
Änderungen des Programms sind selbstverständlich immer möglich, deshalb kann ich auch kein Gewähr für diese Zeiten übernehmen. Wenn man heute Abend gegen 18 Uhr den Fernseher anschaltet wird man sich den "Wahl-Shows" mit aktuellen Analysen und Hochrechnungen trotzdem nur schwer entziehen können.

Wollt ihr auf dem laufenden bleiben? Abonniert doch meinen Feed, dann fällt euch das leicht. Habt ihr sonstige Verbesserungsvorschläge, Anregungen, oder Tipps, dann hinterlasst doch einen Kommentar zu diesem Post.
0 Response to 'Landtagswahlen Thüringen, Sachsen, Saarland Hochrechnungen im TV'

Kommentar veröffentlichen