TV-Tipp: Polizeiruf 110 - Tod im Atelier

Posted On 19:25 by Oli |

TV-Tipp - Polizeiruf 110 - Tod im Atelier: Mein aktueller TV-Tipp für den 09.08.2009 liegt mir besonders am Herzen. Polizeiruf 110 aus meiner Heimatstadt Halle. Die heutige Folge trägt den Titel Tod im Atelier und wie immer bei Polizeiruf - finde ich persönlich besser, als Tatort - sind auch diesesmal wieder die beiden Kommissare Herbert Schmücke (Jaecki Schwarz) und Herbert Schneider (Wolfgang Winkler) in und um Halle unterwegs.

Auf der ARD-Homepage kann man folgende Informationen zu Tod im Atelier finden. "Der bekannte Maler Jakob Brehme wird tot in seinem Atelier aufgefunden. Er wurde durch mehrere Stiche mit einem Malermesser getötet. Die Hautkommissare Schmücke und Schneider ermitteln. Wer hat Brehme so gehasst, dass er zu einer so furchtbaren Tat imstande gewesen wäre? Brehmes Hochschulkollege Professor Grima, der darunter litt, künstlerisch nicht an Brehme heranzureichen. Wiederholt hatte Brehme ihn deshalb öffentlich gedemütigt. Oder der Unternehmer Kolbe, mit dem Brehme Streit hatte?" (Quelle: ARD-digital.de)

Für mich klingt das alles wirklich sehenswert. Deshalb werde ich mir Polizeiruf 110: Tod im Atelier auch ansehen. Vielleicht ist die Ausgabe in den nächsten Tagen auch als Video in der ARD-Mediathek zu sehen.

Wollt ihr auf dem laufenden bleiben? Abonniert doch meinen Feed, dann fällt euch das leicht. Habt ihr sonstige Verbesserungsvorschläge, Anregungen, oder Tipps, dann hinterlasst doch einen Kommentar zu diesem Post.
0 Response to 'TV-Tipp: Polizeiruf 110 - Tod im Atelier'

Kommentar veröffentlichen